Navigationslinks überspringenStart : Produktinfo : Katalog : Details
 
Microsoft: AZ-140
Configuring and Operating Microsoft Azure Virtual Desktop
Nachstehend finden Sie Detailinformationen zum ausgewählten Examen. Sofern bei der Auflistung der geprüften Themen Prozentzahlen angegeben sind, kennzeichnen diese die Gewichtung des jeweiligen Themenbereichs in der Prüfung.

Während die zur Verfügung stehende Prüfungszeit und die Anzahl der zu lösenden Aufgaben variabel ist, gilt bei allen Micosoft Examen eine Mindestpunktzahl von 700 als Voraussetzung für das Bestehen.

Über den Link zur offiziellen Website können Sie weitere Infos, beispielsweise zu geeigneten Büchern, MOC Kursen und Onlineressourcen, abrufen.
 
Geprüfte Themen:
  • Planen einer Azure Virtual Desktop Architecture (10-15%)
  • Implementieren einer Azure Virtual Desktop Infrastructure (25-30%)
  • Verwalten von Zugriff und Sicherheit (10-15%)
  • Verwalten von Benutzerumgebungen und Apps (20-25%)
  • Überwachen und Pflegen einer Azure Virtual Desktop Infrastructure (20-25%)
Testinformationen
 
Zertifizierer: Microsoft
Nummer: AZ-140
Titel: Configuring and Operating Microsoft Azure Virtual Desktop
Offizielle Seite: Öffnen
Mindestpunktzahl: 700
Bestandteil von: Microsoft Certified: Azure Virtual Desktop Specialty
 
Dieses Übungsexamen enthält Fallstudien. Zum besseren Auffinden, sind die Fallstudien und die zugehörigen Aufgaben nachstehend gelistet: 
 Nr. Szenario  Aufgaben
01 Laterna AG 42,43,44,45,46
02 Continental AG 47,48,49,50,51,52,53


 
 
 
 

© Copyright 2003 - 2021 by CertBase